Ausgaben

Doppelnummer

  1. Ein Flavius-Josephus-Fragment im Tiroler Landesarchiv (Christoph Haidacher, Innsbruck)
  2. Online Plattform Arethusa (Robert Lichtensteiner, Graz) download
  3. Alexander der Große live (Martina Adami, Bozen)
  4. Hinter den Kulissen des republikanischen Machtmanagements. Zwei Übersetzungen des „commentarium petitionis consulatus“ von Quintus Tullius Cicero im Vergleich (reinhard senfter, innsbruck)
  5. Die Fahrt zu den Grenzen der Erde Von Herodot bis zur Alexander-Historiographie (Reinhold Bichler, Innsbruck)
  6. Andreas Hofer Latinus (Wolfgang J. Pietsch, Graz)
  7. Auf Schritt und Tritt Latein. Gedanken und Beispiele zur Einbindung von Latein in das Programm von Wien-Exkursionen (Johann Stockenreitner, Wien) download
  8. „Empfindsam, klar und dennoch voller Magie“, ein „Maximum an Intensität und Konzentration“ – Über das Proömium der sechsten Ekloge und hundert Verse aus dem „best poem of the best poet“ (reinhard senfter, innsbruck)
  9. Von Salamis zur Normandie Schlachten für Freiheit und Demokratie (Friedrich Maier, Puchheim bei München)
  10. Antike im Internet: Online-Übungen auf www.sofatutor.at (Gottfried Siehs, Innsbruck)
  11. Ludwig Boltzmann Institute for Neo-Latin Studies: Neo-Latin Podcast (William Barton, Innsbruck)
  12. Stichwort: „Familie“ (Klaus Bartels, Kilchberg bei Zürich)
  13. Die Beziehung zwischen Katze und Mensch in der lateinischen Literatur von der Antike bis ins Mittelalter, Teil 1, (Romina Lebitsch, Innsbruck)